Claudia Budelmann & Gerold F. Wehde

  • Systemischer Paarberater & systemische Paartherapeutin
  • Integralis® Berater & Therapeutin
  • Counselor grad. im BVPPT
    Pädagogisch-Therapeutische*r Berater*in im Berufsverband für Beratung, Pädagogik und Psychotherapie e.V.
  • Freie Praxen für Einzel- und Paarberatung, Coaching und Supervision in Hamburg und Bremen
  • Leiter der Weiterbildung "Systemische Paarberatung"

 

wir stellen uns kurz vor ...

Claudia Budelmann

  • Integralis® Therapeutin
  • Systemische Paartherapeutin
  • Lehrtherapeutin in der Integralis® Ausbildung
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Geschäftsführerin vom Integralis Bremen

 

Gerold F. Wehde

  • Ausbilder, Lehrtherapeut und Supervisor in der Integralis® Ausbildung
  • Paarberater vor dem Hintergrund der Integralis® Methode
  • Individualpsychologischer Paar- und Familienberater
  • Diplompädagoge (Erwachsenenbildung)
  • Geschäftsführer Integralis Institut Hamburg

 

Über unsere Arbeitsweise

 

  • Wir bieten Ihnen als Paar Entwicklungsräume an, in denen Sie sich als Paar neu oder wiederentdecken und neue Schritte ausprobieren können.
  • Als Paar entscheiden immer Sie gemeinsam, in welchem Tempo Sie arbeiten und Ihre Veränderungen umsetzen möchten.
  • In unserem Verständnis fordern Probleme in der Partnerschaft zum Wandel heraus und verschaffen Ihnen so Wachstumschancen.
  • Ein anderer Umgang mit Ihren Herausforderungen erzeugt einen inneren Prozess der Reifung, indem ein neues Selbstbewusstsein in Ihnen entsteht.
  • Unsere Arbeitsweise ist immer wertschätzend und herzlich.

 

  • Als Paar messen wir Ihren Sichtweisen immer eine gleichberechtigte Bedeutung zu.
  • Sie sind die Spezialisten für Ihre Paarbeziehung.
    Wir begleiten Sie in Ihrem Prozess.

 

Das können Sie noch erwarten

 

  • Fragen, die Sie überraschen und auf eine neue Spur locken.
  • Wenn Sie wünschen, die Unterstützung von uns als Paar.
  • Kompetente Unterstützung, um Schwierigkeiten, Engpässe und Probleme in einen konstruktiven Entwicklungsprozess zu wandeln.
  • Integration von dem Wunsch nach Beziehung und dem Wunsch nach Autonomie in der Beziehung.
  • Systemische, körper- und lösungsorientierte Arbeitsweise.

 

  • Regelmäßige Überprüfung unserer Arbeit durch Supervision.

 

 

 

Integralis Akademie - Siegel